#1 Kinder der Musen von Susanne Lange 13.02.2018 12:37

avatar

Von Kalliope: Kinder der Kalliope und Oiagros (Oeger) waren Orpheus und Linos. Auch Rhesos wird als ihr Sohn genannt, er gilt aber im allgemeinen als Sohn von Euterpe.
Orpheus: Er wurde als berühmter Sänger bekannt. Sein Gesang galt als überaus bewegend. Orpheus Gattin war Eurydike, die von einer Schlange gebissen starb. Der Sänger stieg darauf in den Hades und erreichte durch seinen rührenden Gesang die Erlaubnis zur Rückkehr seiner Gattin. Weil er sich aber unterwegs entgegen des Verbotes nach Eurydike umdrehte, musste sie endgültig zurück in die Unterwelt. Orpheus selbst wurde durch Mainaden, Begleiterinnen des Dionysos, getötet. Orpheus war auch einer der Teilnehmer der Argonautenfahrt.

#2 RE: Kinder der Musen von Susanne Lange 13.02.2018 13:09

avatar

Linos: Ähnlich seinem Bruder war Linos des Zitherspiels und des Gesangs kundig. Er wurde daher Musiklehrer des jungen Herakles. Da Linos den jungen Helden allerdings übermässig schulmeisterte, schlug Herakles ihn mit der Zither tot.

Von Kleio: Weil Kleio Aphrodites Neigung zu Adonos verurteilt hatte, wurde sie von der Liebesgöttin zu Liebschaft mit Pieros (Pierus) verleitet. Beider Sohn ist Hyacinthos.

Hyacinthos: in Hyacinthos verliebte sich Thamyris, ein Sohn des Philamon (Philammon) und der Nymphe Argiope. Diese Verbindung soll das erste Vorkommen einer homosexuellen Beziehung, der "Knabenliebe" wie es hiess, gewesen sein. Hyacinthos wurde ungewollt von Apollon mit einem Diskus getötet.

#3 RE: Kinder der Musen von Susanne Lange 13.02.2018 13:20

avatar

Von Euterpe: Rhesos: Euterpe gebar vom Fluss Strymon den Rhesos. Aber auch Kalliope wird als Mutter angegeben. Rhesos wurde von Diomedes im Kampf vor Troja getötet.

Von Melpomene: Die Seirenen: Kinder von Melpomene und dem Flußgott Acheloos sind die aus der Odyssee bekannten Seirenen.

Von Thaleia: Korybanten: Thaleia wurde durch Apollon Mutter der sogenannten Korybanten.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz